FAQ Diving

/FAQ Diving
FAQ Diving2017-05-09T16:36:07+00:00
Gibt es bestimmte Regeln an die ich mich halten muss?2017-05-06T08:09:54+00:00

DFasst nichts an, füttert nichts, fangt oder belästigt irgendwas, dass ihr Unterwasser findet.  Kommt immer mit Minimum 30bar zurück zum Boot, taucht auf und ab nahe am Riff oder an der Muringleine. Keine unbegleiteten Tauchgänge, gute Tarrierung, dann haben wir alle Spaß!!

Was ist die maximale Tauchzeit?2017-04-07T13:23:20+00:00

Maximal 40-60 Minuten pro Tauchgang. Dies gilt für alle Tauchgänge.

Was muss ich zum Tauchcenter mitbringen?2017-05-06T08:09:26+00:00

Handtuch, Badesachen, Sonnencreme, Logbuch, Zertifizierungskarte und eigene Tauchausrüstung, wenn vorhanden.

Wie viele Tauchgänge kann ich pro Tag machen?2017-05-06T08:08:31+00:00

Wir tauchen jeden Morgen einen Doppeltauchgang. Treffpunkt 8:30 Uhr am Tauchcenter. Wir kommen gegen 12 Uhr zurück.

Am Nachmittag machen wir noch einen Tauchgang.

Treffpunkt ist am Tauchcenter um 14 Uhr. Wir sind dann gegen 16:30 Uhr wieder zurück.

Ich habe seit einer Weile nicht mehr getaucht. Muss ich einen neuen Kurs machen?2017-05-06T08:08:00+00:00

Es kommt darauf an, welches Level Ihr habt, wie viele Tauchgänge Ihr gemacht habt und wann Ihr das letzte Mal getaucht seid. Wenn Ihr Anfänger seid, ohne viel Taucherfahrung und seid seit einem Jahr nicht mehr getaucht, empfehlen wir am Scuba Review Programm teilzunehmen.

Dies ist ein eintägiges Programm mit ein bisschen Pool, Theorie und einem Tauchgang.

Solltet Ihr erfahrenere Taucher sein, zum Beispiel PADI Advanced Open Water oder PADI Rescue Diver mit 50-60 Tauchgängen, und Ihr seid seit eineinhalb Jahren nicht getaucht, empfehlen wir mit einem einfachen Tauchgang anzufangen.

Werden DIN oder Int. Flaschen benutzt?2017-05-06T08:07:32+00:00

Beides steht zur Verfügung.

Ich habe meine Tauchzertifizierung (die Karte) verloren, kann ich immer noch mit Euch tauchen?2017-05-06T08:07:06+00:00

Wenn Ihr PADI Taucher seit müsst ihr euch keine Sorgen machen. Im Notfall können wir in der PADI Database online nachschauen.

Wie lange nach dem Tauchen sollte ich nicht fliegen?2017-05-06T08:06:21+00:00

PADI empfiehlt 12 Stunden nach einem Tauchgang nicht zu fliegen. 18 Stunden, wenn Ihr mehrere Tauchgänge über mehrere Tage gemacht habt.

Brauche ich eine medizinische Tauchbescheinigung?2017-04-07T13:18:37+00:00

Ihr findet eine Kopie des Standard Medical Form auf der PADI Webseite. Solltet Ihr einen Kurs machen wollen und müsst eine der Fragen mit „Ja“ beantworten, solltet Ihr einen Arzt aufsuchen und eine medizinische Bestätigung zur Tauchtauglichkeit bekommen.

Welche Unterwasserlebewesen kann ich erwarten?2017-05-06T08:05:40+00:00

Beim Tauchen auf den Kap Verden kann man einen einzigartigen Mix zwischen tropischer und mediterraner Unterwasserwelt erleben. Es gibt unterschiedliche Arten mariner Lebewesen – Fische, Flora, Fauna und einige endemische Arten.

Die am meisten gesehenen Fische sind Schnapper, Muränen, Schildkröten, Stachelrochen, Tintenfische, Pfeilfische, Ammenhaie, Jackfish, Papageifische, und Schnecken.

Was ist die beste Zeit im Jahr um zu tauchen?2017-05-06T08:04:53+00:00

Es gibt keine Regenzeit auf den Kap Verden, daher tauchen wir das ganze Jahr über. Während des Winters (Januar bis März) besuchen Pottwale und Buckelwale die Inseln auf deren jährlicher Durchreise.

Manta Rochen, Muränen, Schildkröten, verschiedene Hai Arten und große Fischschwärme können das ganze Jahr über gesichtet werden. Im Sommer (Juni-November)ist die Brutzeit der Schildkröten. Sie können Unterwasser oder Nachts am Strand  beim Eier legen beobachtet werden.

Anspruchsvollere Taucher können wir Höhlen, tiefe Steilwände und Wracks neben der außergewöhnlichen Unterwasserwelt bieten.

Wie lange dauert die Fahrt vom Center zum Boot?2017-05-06T08:04:21+00:00

Ungefähr 5 Minuten.

Kann man Kameras ausleihen?2017-05-06T08:03:44+00:00

Jedes unserer Center kann Kameraausrüstung sowie GOPROs verleihen. Der Preis schließt eine CD mit Euren Fotos ein. Für näheres bitte kontaktiert uns.

Wie alt muss ich sein, um ein zertifizierter Taucher zu werden?2017-05-06T08:03:16+00:00

10 Jahre um ein zertifizierter Taucher werden zu können.

Für Kinder von 8 bis 10 gibt es das PADI Bubblemaker Programm.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich einen Kurs machen möchte. Kann ich es vorher ausprobieren?2017-05-06T08:02:19+00:00

Ja, wir bieten gratis Probetauchgänge im Pool an. Solltet Ihr etwas mehr erfahren wollen, darüber wie der Open Water Kurs abläuft, können wir ein Discover Scuba Diving („Schnuppertauchen“) mit euch machen.

Dies gibt euch ein bisschen mehr Eindruck von dem Kurs.

Finden jeden Tag Sondertouren statt?2017-05-06T08:00:56+00:00

Wir warten auf ein Minimum von vier Leuten pro Tour.

Bitte kontaktiert uns!

An welchen Tagen starten die verschiedenen Kurse?2017-05-06T08:00:20+00:00

Kann an jedem Tag organisiert werden. Bitte kontaktiert uns!

In Welchen Sprachen stehen die Kursmaterialien zur Verfügung?2017-05-06T07:59:13+00:00

Englisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch, Skandinavisch, Polnisch, Portugiesisch und mehr. Solange wir vor dem Kurs wissen, welche Sprache erwünscht ist, können wir die Materialien organisieren.

Welche Größen von Leihausrüstung stehen zur Verfügung?2017-05-06T07:57:52+00:00

Masken, Schnorchel und Atemregler in Standardgrößen.
Schuhe XXS – XXL, BCD (Jacket) XXS – XL,  Tauchanzüge XS – XXL, Flossen (Open Heel“ für die Nutzung mit Schuhen und Ganzfußflossen) XXS-XL. Wir verfügen auch über eine kleine Anzahl von Ausrüstung für Kinder.

Wie viele Taucher auf jedem Boot?2017-05-06T07:57:09+00:00

Brava Boot 10-11 Taucher mit 2 Tauchflaschen

Master Boot 7-8 Taucher mit 2 Flaschen

Joker Boot 5-6 Taucher mit 2 Flaschen

Wie groß sind die Gruppen?2017-05-06T07:56:23+00:00

Normalerweise ein Führer pro fünf bis sechs Taucher. Wenn erwünscht oder notwendig  sind auch kleinere Gruppen möglich.

Welchen Tauchanzug sollte ich mitbringen?2017-05-06T07:55:54+00:00

Taucher können 3mm Anzüge während des Sommers und Herbstes tragen

Bietet CapeVerdeDiving Hoteltransfers an?2017-05-06T07:55:35+00:00

Ja, Hoteltransfers können organisiert werden und kosten nicht extra. WICHTIG: Wir holen euch am Hoteleingang ab, nicht an der Rezeption.

Welche Währung sollte ich mitnehmen?2017-05-06T07:55:04+00:00

Wir akzeptieren Barzahlungen in Euro oder Kap Verdischen Escudos, Kreditkarten Visa, MasterCard. Von den Kreditkarten wird der Betrag in Escudos abgebucht.

Währung:2017-05-06T07:54:44+00:00

Escudos (CVE)

Zeit:2017-05-06T07:54:27+00:00

Kap Verden sind eine Stunde nach GMT. (GMT -1)

Tauchausrüstung mitnehmen?2017-05-06T07:53:58+00:00

Tauchausrüstung muss innerhalb der Gewichtsgrenzen der Fluggesellschaft liegen. Einige Fluggesellschaften ermöglichen es, extra Gewicht für die Ausrüstung zu kaufen. Bitte beachtet das bei der Buchung.

Achtung: Einige Ausrüstungsteile (Tiefenmesser, Computer usw.) können von Niedrigdruck beeinträchtigt werden. Kameras sollten im Handgepäck transportiert werden.

Visa:2017-05-06T07:53:36+00:00

Solltet Ihr Eure Visa nicht schon zu Hause organisiert haben, müsst ihr dieses bei der Ankunft am Flughafen kaufen. Bitte beachtet, dass die Visa mit Bargeld bezahlt werden müssen (Escudos, Euro, GBP oder USD), Rückgeld wird in Cape Verde Escudos ausgezahlt.

Impfungen:2017-05-06T07:53:15+00:00

Es sind keine speziellen Impfungen benötigt.

Klima:2017-05-06T07:52:53+00:00

Die Tauchsaison ist das ganze Jahr über, mit Sicht von ungefähr 30m. Wassertemperaturen liegen zwischen 20°C in den Wintermonaten und 28°C im Sommer. Die Außentemperaturen sind von Mai bis November zwischen 32°C und 48°C, und von Dezember bis April zwischen 25°C und 29°C. Von Dezember bis Februar können die Nächte kalt werden, jedoch im Sommer sind die Nächte warm. August und September sind die heißesten Monate. Im Winter weht oft starker Wind.

Taucher können 3mm Anzüge während des Sommers und Herbstes tragen. Im Winter und Frühling sind 5mm Anzüge das Beste und wir empfehlen für die Abende einen leichten Pullover oder eine leichte Jacke mitzunehmen.