Tauchzentrum Cabo Verde

/Tauchzentrum Cabo Verde
Tauchzentrum Cabo Verde2017-05-08T06:15:20+00:00

Tauchzentrum Cabo Verde

Die zwei Tauchzentren befinden sich im den zwei Hotelanlagen “MELIA TORTUGA, DUNAS, Llana, Sensimar und Sol Dunas Beach”  melia.com als auch bei dem Hotel Vila do Farol. Wir bieten unseren Service außerdem im Crioula Village, durch benutzung des Pools, an. Alle Hotelanlagen befinden sich entlang des wunderschönen, 8km langen, feinsandigen Strandes. Der weiße Sand und das idyllische, türkise Meer erinnern an die Karibik. Das Dorf Santa Maria ist in 5 min. Fußweg von den Hotels aus zu erreichen.

Zusätzlich bieten wir einen kostenlosen Transport für alle Taucher die sich in andere Hotels der Insel Sal aufhalten: wir holen sie ab und bringen sie nach dem Tauchgang wieder zurück.

Unsere Tauchzentren sind nach den höchsten europäischen Standards konzipiert und bieten jeden Komfort und notwendige Ausrüstung, die man als Taucher braucht.

Beide Tauchzentren sind mit folgendem ausgerüstet:

Büro / Rezeption

Hier wirst du unser Team antreffen, das immer bereit ist dir zu helfen, deine Fragen beantwortet oder dir jede andere Weise behilflich ist.

Klassenzimmer

In unseren Klassenzimmern kannst du dir Videos ansehen, die in verschiedenen Sprachen verfügbar sind (Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch)

Gemeinschaftsbereich

Vorgesehen für Taucher als Treffpunk vor und nach den Tauchgängen

Pools

Uns stehen 3 Pools zur Verfügung, davon ein 3m Pool, der exklusiv für Tauchkurse und Training zur Verfügung steht.

Waschbereich

Das ist die “Nasszone” des Tauchzentrums. Beide Tauchschulen sind mit großen Waschbecken ausgestattet, um die Ausrüstung in Süßwasser nach dem Tauchgang zu spülen und zu reinigen. Hier ist genügend Platz zum sich umzuziehen und zu duschen.

Ausrüstungslager und Tauchausrüstung

Im Ausrüstungslagerbereich befinden sich verschiedene numerierte Boxen in denen du deine persönliche Ausrüstung während deines Aufenthalts aufbewahren kannst.

Die folgende Ausrüstung zur Verfügung:

  • 150 Stahl und Aluminium Flaschen von 5/10/12/15 Liter Kapazität, mit Einzelanschluss, INT oder DIN
  • 110 Tauchanzüge, 5 mm dick, verschiedene Grössen, von Baby bis XXXL
  • 60 Jackets in verschiedenen Grössen
  • 35 vollständige Lungenautomanten von Scubapro
  • 50 Paar Füsslinge
  • 90 Paar Flossen
  • 90 Masken mit Schnorchel

Kompressorenraum

Es passiert nicht oft, vor allem im Ausland, dass man einen klimatisierten und schalldichten Kompressorenraum wie unseren vorfindet. Von den 5 Kompressoren sind 4 zusammen in 2 Gruppen aufgestellt. Das macht es möglich, eine leise, schnelle und sichere Flaschenfüllung zu gewährleisten. Die Filter werden alle 40 Arbeitsstunden ausgetauscht.

Ausrüstung für den Notfall

  • 3 Koffer mit Sauerstoff Kit DAN
  • 3 Sauerstoff Tanks mit 49 lt Kapazität
  • Erste-Hilfe-Koffer

Boote

  • RIB Brava: 9,50m, motorisiert mit zwei 150 cv Yamaha Motoren
  • RIB Master: 7,50m, motorisiert mit einem 150 cv Yamaha Motor
  • RIB Joker: 6,50m, motorisiert mit einem 150cv Yamaha Motor
  • Fieberglasboot Bahia: 6,50m, motorisiert mit 40HP Evinrude Motor für Tauchertransport und schnorcheln

Jedes Boot ist ausgerüstet mit Sicherheits und Gesundheitsequipment, eingeschlossen DAN-Sauerstoff-Kit

RIB-Boote (Schlauchboote) sind die für Kap Verdische Gewässer am besten geeigneten Transportmittel, da sie Komfort und kurze Transportzeiten (10-30min) vereinen.

Andere Transportmittel

  • 2 Toyota Minibusse (Kap. 9 Personen)
  • 2 Anhänger für den Transport der Tauchausrüstung